Ladies Morning Cup

Hoch motiviert starten wir im Mai in die neue Runde, Ladies-Cup 2022, Ü55.

Es gibt 3 Gruppen. In unserer Gruppe 003 treten 6 Mannschaften an. Schon vor
Spielbeginn zieht die Mannschaft vom TC Grötzingen zurück.
Wir gewinnen die Spiele in Emmendingen und Umkirch jeweils mit 3:1, und in
Bischweier mit 4:0. Denzlingen muss krankheitsbedingt absagen.

Somit sind wir wieder einmal Gruppenerste und reisen zum Finale nach Mannheim-
Waldhof.

Aber nicht einfach so ...., wir verbinden diese Endspiele mit einem Ausflug. Wir
starten am Samstagmorgen, den 16. Juli, zunächst in die herrliche Domstadt Speyer.
Auf dem Schwetzinger Schlossplatz verbringen wir den schönen Sommerabend und
lassen ihn ausklingen bevor es zur Übernachtung in das Hotel geht.

Am Sonntagmorgen, den 17. Juli 2022 beginnen die ersten Endspiele bereits um
9.00 Uhr. Zunächst gegen TC Eberbach und um 13 Uhr gegen TC Neckarelz. Gegen
Eberbach gewinnen wir 2:1, dem TC Neckarelz müssen wir uns nach langem Kampf
1:2 geschlagen geben.
Trotzdem freuen wir uns über den 2. Platz der Freizeitspielerinnen des LC in Baden
Württemberg. Unser größter Pechvogel war Mono - ausgerechnet vor dem Finale
steckt sie sich mit Corona an. Unser großes Glück – Marita sagt spontan zu und hilft
uns gerne aus – was für eine Freude.
Somit waren wir mit 6 Spielerinnen vollzählig und noch nie so knapp am Sieg
vorbeigeschrammt.
Zufrieden und mit der 2. Platz Trophäe ging’s abends mit Annes blauen Tennis-Taxi
nach Hause.

Am Mittwoch, den 24. August wurden wir vom TC Denzlingen zu einem
Freundschaftsturnier eingeladen 4 Spielerinnen unserer Mannschaft nahmen
zusammen mit anderen Spielerinnen aus unserer LC-Gruppe Ü55 am
Schleifchenturnier teil und hatten sehr viel Spaß.

bild 2 alle sp mit elisabeth 

Additional information