Ladies Morning Cup 2018

  

Ladies Morning Cup 2018

Unsere Mannschaft beteiligte sich 2018 zum 4. Mal am Ladies Morning Cup.

Dieses Jahr spielten wir in Gruppe 2 von insgesamt 4 Gruppen des Badischen Tennisverbandes.

Zu unserem großen Erstaunen waren 9 Mannschaften in unserer Gruppe. Das bedeutete für uns,   vier anstrengende Heimspiele und vier Auswärtsspiele.

Am 14. Juli, unserem letzten Spieltag standen wir mit 30:2 gewonnenen Matches an der Tabellenspitze. Auf der einen Seite natürlich Jubel, auf der anderen Seite war die Runde, die am 2. Mai begann, damit noch nicht beendet.

Es blieb uns nichts anderes übrig, als wieder zu reisen! Dieses Jahr waren die Finalspiele der besten badischen Hobbymannschaften am Samstag, 21. Juli in Nußloch, wie vor drei Jahren.

Freitag früh starten wir gut gelaunt unseren schon fast üblichen Jahresausflug. Unser Ziel ist das malerische Städtchen Neckargemünd. Von hier aus hatten wir nur eine kurze Anreise zu den Finalspielen.

Nach gewonnenen Spielen gegen die Gruppenersten TC Kurpfalz Seckenheim und TSV Victoria Stein begegneten wir im Endspiel dem TC Heidelberg 1. Am Ende freuten wir uns riesig über den 2 Platz, nachdem wir drei Jahre lang Platz 3 belegt hatten.

Unsere tatkräftige Mannschaftsführerin Regina nahm unseren Pokal freudig entgegen.

  

  Mannschaftsführerin: Regina Benzus

Training: Freitags 17.00 - 19.00 Uhr

 

Additional information